Wie hört ihr Musik - der Hifi-Thread

784 Beiträge - 76899 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 40 , 784 Ergebnisse

10.04.2009 | 12:19 » Moderation benachrichtigen
...Die sind zwar leider etwas zu groß für meine Räumlichkeiten...MEAT, 10.04.2009 11:51

Willkommen im Club:smile:



Bei der Wiedergabe von Musik sollte man nicht am falschen Ende sparen. Gute Komponenten sind auf jeden Fall nie der falsche Weg. Ob es jetzt Retro sein soll oder modern ist wohl eher Geschmackssache, aber eine gute Anlage ist immer auch eine gute Wahl. Ich habe jedenfalls nie auch nur einen Cent bereut, den ich in guten Klang investiert habe.MEAT, 10.04.2009 11:51

Sehe ich auch so - und deine Komponenten sind ja auch alles andere als Plastikbomber (bis auf die PS3:smile:). Ich dachte da auch eher z.B. an die neueren Geräte von Harman Kardon, von denen ich mal einen Verstärker besessen habe. Gruseliges Gerät, der ist zum Glück jetzt weg.

Einen Grado Kopfhörer besitze ich auch, allerdings den kleinen SR60. Da ich selten über Kopfhörer Musik höre, reicht mir der völlig. Den SR325 würde ich allerdings gerne mal zum Vergleichen hören.
26.04.2009 | 13:28 » Moderation benachrichtigen
Ziemlich banausenmässig... :smile:

Einfach PC plus das hier:
Bild anzeigen

Aber ich finde, ne ordentlich produzierte Platte muss auch auf so nem Ding gut klingen.
27.04.2009 | 08:11 » Moderation benachrichtigen
Hier mal meine aktuelle Küchenanlage, ein ca. 35 Jahre alter JVC VR-5501L Reciever mit traumhaftem Klang und Holzgehäuse. Leider habe ich keine Fotos von meiner Hauptanlage, die reiche ich später nach.



Wie man sehen kann, stehe ich auf 70er-Jahre Hifi. Wie schaut's bei euch aus?visions-micha, 07.02.2009 19:14



das kommt genau richtig - vielleicht ist dieser thread meine rettung. ich habe nen 32 Jahre alten JVC-Vertsärker, leider ist die endstufe kaputt und ich finde niemanden der mir das teil reparieren will. weisst du wo es ersatzteile gibt (wenns überhaupt noch welche gibt)? Internet?
Ich reiche die Daten über den Verstärker noch nach
27.04.2009 | 10:29 » Moderation benachrichtigen
Hallo dacla,

Eratzteile gibt's bestimmt. Wenn nicht original, dann aber bestimmt Ersatztypen. Wo kommst du her? Ich kenne da ein paar empfehlenswerte Leute, die sich auf Klassiker spezialisiert haben.
27.04.2009 | 11:01 » Moderation benachrichtigen
Hallo dacla,

Eratzteile gibt's bestimmt. Wenn nicht original, dann aber bestimmt Ersatztypen. Wo kommst du her? Ich kenne da ein paar empfehlenswerte Leute, die sich auf Klassiker spezialisiert haben.visions-micha, 27.04.2009 10:29



aus mönchengladbach. ich stell morgen mal ein foto rein. hab nämlich noch den passenden receiver dazu - auch ein schönes teil - und der funktioniert noch!!!
27.04.2009 | 11:08 » Moderation benachrichtigen
aus mönchengladbach. ich stell morgen mal ein foto rein. hab nämlich noch den passenden receiver dazu - auch ein schönes teil - und der funktioniert noch!!!dacla, 27.04.2009 11:01

Fotos - sehr gerne! Bist du denn sicher, dass die Endstufe defekt ist? Ich werde demnächst mal eine Werkstatt in Essen ausprobieren, wäre ja auch nicht so weit von MG entfernt.
27.04.2009 | 12:54 » Moderation benachrichtigen
aus mönchengladbach. ich stell morgen mal ein foto rein. hab nämlich noch den passenden receiver dazu - auch ein schönes teil - und der funktioniert noch!!!dacla, 27.04.2009 11:01

Fotos - sehr gerne! Bist du denn sicher, dass die Endstufe defekt ist? Ich werde demnächst mal eine Werkstatt in Essen ausprobieren, wäre ja auch nicht so weit von MG entfernt.visions-micha, 27.04.2009 11:08



ja ich hatte das ding schon bei nem Hifi-Fritzen und der hat die Diagnose gestellt. Hat mich € 20 gekostet aber reparieren wollte der den nicht. wäre ein fass ohne boden und ohne Original Bedienungsanleitung könnte er die Original-Spannung nicht wieder herstellen und die endstufe würde wieder kaputt gehen blablabla...
27.04.2009 | 13:41 » Moderation benachrichtigen
und ohne Original Bedienungsanleitung könnte er die Original-Spannung nicht wieder herstellen und die endstufe würde wieder kaputt gehen blablabla...dacla, 27.04.2009 12:54

Du könntest mal hier wegen einer Kopie des Service Manuals anfragen (JVC-Sammler & Experte). Ansonsten bei Schaltungsdienst Lange.
28.04.2009 | 11:35 » Moderation benachrichtigen
hier sind fotos von meinen modellen

tuner: http://www.vintage-audio.com.ua/en/cat/216/623.html
verstärker: http://www.hifiengine.com/gallery/jvc-ja-s8-jt-v6.shtml (aber nur der verstärker - kein einzelnes gefunden)

leider waren meine bilder etwas überbelichtet.
28.04.2009 | 11:49 » Moderation benachrichtigen
Das Foto deines Verstärkers ist von JVC Graz, der wird dir bestimmt auch mit dem Service Manual behilflich sein können. Ansonsten habe ich es auch hier gefunden sowie bei schaltungsdienst.de über die Suche ("jas8" eingeben) gefunden.
28.04.2009 | 16:50 » Moderation benachrichtigen
Kann mir jemand eine Sinnvolle Lösung für die Beschallung einer kleinen Wohnung mittels PC bieten. Budget liegt leider nur bei ca. 200€..:(
28.04.2009 | 17:22 » Moderation benachrichtigen
@djmozilla
Bei deinem Budget würde ich mich auf dem Gebrauchtmarkt umschauen (ebay, Onlinekleinanzeigen, u.U. auch Flohmärkte) und mir einen günstigen, gebrauchten Verstärker + Lautsprecher zulegen. Für 200€ kriegst du schon was recht ordentliches.
28.04.2009 | 20:03 » Moderation benachrichtigen
Hier wäre z.B. ein schöner Yamaha CR-600 Receiver für einen guten Preis. Leider hat der Verkäufer nicht 100%, da würde ich erstmal weitere Fotos anfragen (was in der Beschreibung auch angeboten wird).
31.05.2009 | 18:19 » Moderation benachrichtigen
Mal wieder ein neues Bild: Sansui 2000X Receiver, Baujahr etwa 1972

03.06.2009 | 19:19 » Moderation benachrichtigen


:cheers:
09.06.2009 | 16:10 » Moderation benachrichtigen
aushang am schwarzen brett unserer firma:
1 Dual-Anlage von 1981 !!

> Receiver ( CR 1730 )
> Radio / Tape ( C 828 )
> Plattenspieler ( CS 741 Q )

ich kam leider zu spät und musste dann auch noch erfahren das alles zusammen für € 30 verkauft wurde!!! damn
09.06.2009 | 16:53 » Moderation benachrichtigen
@dacla:
Für 30EUR auf jeden Fall ein Schnapp! Dafür hätte ich schon den CS 741 Q mitgenommen. Kannst mal hier gucken, was du da genau verpasst hast.

Was ist denn aus deinem JVC-Verstärker geworden?
10.06.2009 | 11:07 » Moderation benachrichtigen
@ visions-micha:
hab mir die geräte direkt bei ebay mal gesucht. zum vergleich, der verstärker für €100 bei einer restlaufzeit von 7 tagen. der plattenspieler für € 40 bei einer restlaufzeit von 15 tagen.

der JVC verstärker ist immer noch kaputt. leider. aber ich ne freundin von nem kumpel hat noch nen alten verstärker von ihrem vater den sie nicht braucht. guck ich mir dieses we mal an. wenn das was ist dann tausch ich erstmal die verstärker aus
10.06.2009 | 19:51 » Moderation benachrichtigen
@dacla
Der Plattenspieler sollte locker für über 100EUR weggehen. Wegen deines Verstärkers hatte ich dir mal 'ne PM geschrieben, die du anscheinend noch nicht gelesen hast:rolleyes:
12.06.2009 | 21:54 » Moderation benachrichtigen
Nettes Gimmick, braucht kein Mensch. Sieht aber nett aus - ein Hallverstärker aus den 70ern:



« erste Seite | zurück | 1 - 2 - 3 - 4 - 5 | weiter | letzte Seite » | Seite 2 von 40 , 784 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Wie hört ihr Musik - der Hifi-Thread