Der Harte Kern - Emo/Post/Metal/Hard-Core

2589 Beiträge - 136949 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 125 - 126 - 127 - 128 - 129 | weiter | letzte Seite » | Seite 127 von 130 , 2589 Ergebnisse

17.05.2017 | 15:15 » Moderation benachrichtigen
Ja, der Epileptiker.

@eigi
Irgendsowas, ich glaube aber eher "ich spür mich nicht mehr".
17.05.2017 | 15:18 » Moderation benachrichtigen
eher "ich spür mich nicht mehr".Powder To The People, 17.05.2017 15:15 #

Ja, kommt wohl eher hin.
Ich hab meinem Gehör jetzt selber nicht mehr so getraut (und wer's nachprüfen will: eher so bei 2:03).
17.05.2017 | 16:37 » Moderation benachrichtigen
Video 1 ist grandios in seiner Schlechtigkeit und auf so vielen Ebenen gleichzeitig schlecht. Aber hey, mit 16 hätten wir so was bestimmt auch fabriziert. Es gibt schlimmeres, als sich früher mal blamiert zu haben :bigsmile:

Video 2 sind mir von Anfang an zu viele X'e im Bild, da weiß ich sofort wieder, warum ich mich immer aus irgendwelchen Szenen und Schubladen rausgehalten habe.

3 finde ich jetzt auch nicht viel schlimmer oder peinlicher als die gängigen Genrevertreter. OK, der Oscar in der Tonne ist schon super. Ansonsten typischer Toughguy-Shit. Irgendwie peinlich, aber aber ein kleines bisschen find ich's auch geil :bigsmile:

4 ist...nicht mal mehr lustig. Vom Bandnamen bis zur Windmühle hat man da wohl überall drauf geachtet, dass es möglichst selbstironisch sein soll? Rofl :rolleyes: Das GIF unter dem Video ist allerdings wirklich ein, zwei Schmunzler wert!

Und 5 finde ich irgendwie charmant, textlich eine absolute Perle :bigsmile:

So, genug von der Arbeit abgehalten, war sehr unterhaltsam!
19.05.2017 | 11:00 » Moderation benachrichtigen
Es braucht weder ein großes Budget noch besondere technische Spielereien, um ein effektives Musikvideo zu basteln:


Kishote - Das Trauma, das Erbe
19.05.2017 | 23:12 » Moderation benachrichtigen

Employed To Serve - Good For Nothing

Mein Fall ist es nicht, aber vielleicht was für Ofsi?
27.05.2017 | 17:42 » Moderation benachrichtigen
WASTE aus Göteborg (u.a. ex-Lose the Life) fabrizieren gutes Zeugs, demnächst erscheint auch die erste 7".

30.05.2017 | 11:53 » Moderation benachrichtigen
Die Breckenridge-Brüder von Thrice machen gemeinsame Sache mit Leuten von Kowloon Walled City und Curl Up And Die. Das klingt geschrieben schon vielsprechend und auch akustisch ist das wirklich prima:

Less Art - Pessimism as denial

Mehr als dieser Song ist noch nicht zu hören vom kommenden Album "Strangled Light", aber da werde ich definitiv weiter hinhören.
31.05.2017 | 18:00 » Moderation benachrichtigen
Hot Water Music bringen 'ne neue Platte über Rise Records raus. "Light It Up" soll sie heißen und am 15. September erscheinen, vermeldet Uncle M als deutsche Promo-Agentur der Band. Einen ersten Song gibt es schon zu hören:


HWM - Never Going Back

Wäre das Lied von irgendeiner anderen Band, wäre ich vermutlich mehr angetan. Im Heißwasser-Kontext ist es leider relativ harmlos und unspannend. Mal sehen, wie das dann mit der ganzen Platte aussieht.

Zuletzt geändert von OneFingerSalute 31.05.2017 18:04

31.05.2017 | 18:34 » Moderation benachrichtigen
Verspricht nichts gutes. Einfallslos, zu lang und mit Texten aus dem Lyr-O-Maten.
Aber ich bin nicht enttäuscht. Denn wer keine Erwartungen hat, der kann nicht enttäuscht werden.
15.06.2017 | 09:02 » Moderation benachrichtigen
25.06.2017 | 15:12 » Moderation benachrichtigen
ist die neue No Omega hier eigentlich schon aufgetaucht?

25.06.2017 | 15:31 » Moderation benachrichtigen
Noch nicht, aber ich hab schon reingehört. Find das Geschrei diesmal etwas seltsam. Klingt so überangestrengt. Vorher hat der Sänger in Since By Man-Manier einfach nur zerstört, jetzt klingt er wie ein Anfänger. Oder ist das ein anderer?:hm:
25.06.2017 | 20:10 » Moderation benachrichtigen
hab ich mich auch gefragt. kommt auf jeden fall ingesamt nicht ganz an den vorgänger ran. occupants ist aber auch über episch.
25.06.2017 | 20:13 » Moderation benachrichtigen
No Omega, sind das die Schweden oder bringe ich da was durcheinander? Mit denen konnte ich mich bisher nicht so richtig anfreunden. Auch die beiden Liveauftritte, die ich von ihnen gesehen habe, haben den Funken nicht überspringen lassen. Bei Gelegenheit höre ich da trotzdem mal rein.
25.06.2017 | 20:51 » Moderation benachrichtigen
Ja sind die Schweden. Ich habe "Omega" von denen hier und fand die eigentlich ziemlich cool. "Occupants" dann auch. Musikalisch mussten die sich nicht verstecken, finde ich.
26.06.2017 | 16:37 » Moderation benachrichtigen
Richtig geiles Video.

26.06.2017 | 16:56 » Moderation benachrichtigen
Jo :cheers: !
27.06.2017 | 11:33 » Moderation benachrichtigen
The Movielief kündigen nach 14 Jahren wieder ein Album an. Brauche ich das noch? Die Frage stellt sich nach dem Kontakt mit diesem ersten Song umso mehr. Das ist nicht so richtig schlecht für das, was es ist, aber früher habe ich die Band doch wegen anderer Qualitäten geschätzt, wenn ich vor allem an "This Time Next Year" denke.


The Movielife - Mercy Is Asleep At The Wheel
27.06.2017 | 19:58 » Moderation benachrichtigen


Muff Potter - "Das Siegerlied"

Heute Lieblingslied. Irgendwann, wenn ich den ganzen Knallfressen die Kündigung vor den Latz knalle, schmeiß ich mich ins Auto, Scheibe Runter, dieses Lied volle Lautstärke, Stinkefinger raus und ab.
27.06.2017 | 20:05 » Moderation benachrichtigen

« erste Seite | zurück | 125 - 126 - 127 - 128 - 129 | weiter | letzte Seite » | Seite 127 von 130 , 2589 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Der Harte Kern - Emo/Post/Metal/Hard-Core