Der Harte Kern - Emo/Post/Metal/Hard-Core

2616 Beiträge - 145715 Aufrufe

« erste Seite | zurück | 127 - 128 - 129 - 130 - 131 | weiter | letzte Seite » | Seite 130 von 131 , 2616 Ergebnisse

23.08.2017 | 13:35 » Moderation benachrichtigen
naja, wenns auf "Spaß" etc gemacht wäre würde ich auch anders empfinden. Aber die ziehen ihre Show ja voll durch. Mittlerweile kann ich den Bassisten auch nicht mehr so eindrucksvoll finden wenn er so "rumbrüllt" - er macht es einfach jedes Mal und es ist klar ein Teil der "Performance" statt tatsächliche Emotion zu sein, so wirkt es zumindest auf mich. Der Song den sie da spielen ballert allerdings schon, das muss man sagen.
23.08.2017 | 17:51 » Moderation benachrichtigen


Zweiter Happen zum kommenden Propagandhi-Album.
06.09.2017 | 21:03 » Moderation benachrichtigen
Kleines Zusammentreffen ein paar bekannter Musiker von Counterparts, Fit For An Autopsy, Shai Hulud usw. Erstmal nur eine EP namens "From The Unforgiving Arms Of God", die aber derbe drückt:
07.09.2017 | 04:59 » Moderation benachrichtigen
naja, wenns auf "Spaß" etc gemacht wäre würde ich auch anders empfinden. Aber die ziehen ihre Show ja voll durch. Mittlerweile kann ich den Bassisten auch nicht mehr so eindrucksvoll finden wenn er so "rumbrüllt" - er macht es einfach jedes Mal und es ist klar ein Teil der "Performance" statt tatsächliche Emotion zu sein, so wirkt es zumindest auf mich. Der Song den sie da spielen ballert allerdings schon, das muss man sagen.MartinwillVinyl, 23.08.2017 13:35 #


Das hat dann ja aber nix damit zu tun, dass sie da beim Wrestling spielen.
07.09.2017 | 17:07 » Moderation benachrichtigen
was genau jetzt? Die Sache mit dem Bassisten? Prinzipiell hast du da schon recht, das ist kein spezifisches "Problem" mit diesem Auftritt (die " " deshalb, weil es sicher ausschlaggebendere Sachen gibt). Heißt aber auch nicht im Umkehrschluss, dass es nicht zu einem allgemeinen Eindruck beitragen könnte. Sie ziehen halt ne Show ab, die zumindest auf mich nicht mehr durchgehend so authentisch wirkt, wie das mal der Fall war.
09.09.2017 | 19:05 » Moderation benachrichtigen
Bild anzeigen

coole, neue screamo/ hardcore band aus lüneburg

Linktext
11.09.2017 | 09:13 » Moderation benachrichtigen
Lüneburg? Bisher ein komplett weißer Fleck auf meiner persönlichen Musiklandkarte. Da höre ich mal rein, ist ja sogar noch erweiterte Nachbarschaft von Bremen aus gesehen.
22.09.2017 | 22:30 » Moderation benachrichtigen
Cortarmao aus Thüringen haben ihr Debütalbum "Herzmaschine" veröffentlicht. Anhören könnt ihr es hier:

https://cortarmao.bandcamp.com/releases

08.10.2017 | 11:40 » Moderation benachrichtigen


Zweiter Happen zum kommenden Propagandhi-Album.Geoffrey Peterson, 23.08.2017 17:51 #


Jetzt erst reingehört und stumpf begeistert!
26.10.2017 | 18:55 » Moderation benachrichtigen
Neues Story Of The Year-Album im Dezember, zwei Vorabhörproben in Form eines kompletten Songs



der wie immer klingt, und eines Schnippsels, das für mich besser klingt:



Problem bei denen waren für mich aber nie die einzelnen Songs, sondern das Qualitätsniveau und die Abwechslung auf Albenlänge. Mal gucken, kommt soweit ganz gut.
30.10.2017 | 16:28 » Moderation benachrichtigen
Ich muss ja mittlerweile etwas mehr suchen, um noch interessante und packende Vertreter des Post-Rock-Screamo-Bereichs zu finden, aber hier ist mal wieder so einer. ØJNE aus Italien haben ihrem kommenden Album einen richtig starken Vorboten vorausgeschickt:


ØJNE - Sull'altro Lato Del Fiume
30.10.2017 | 22:13 » Moderation benachrichtigen
Oha!

Neues Album offenbar noch im November.:dogrun:

Der neue Drummer pusht die hart und so convergig wie am Ende klangen die auch noch nie.

Ofsi uffjepasst!!!
31.10.2017 | 11:06 » Moderation benachrichtigen
Danke für den Hinweis, werde ich im Auge behalten :cheers:
31.10.2017 | 11:37 » Moderation benachrichtigen
ØJNE - Sull'altro Lato Del FiumeOneFingerSalute, 30.10.2017 16:28 #

Hab ich am Wochenende auch gesehen, dass Sie ein neues Lied veröffentlicht haben. Sehr sehr schön! Bestätigt meine hohen Erwartungen an das neue Album.
31.10.2017 | 14:08 » Moderation benachrichtigen
Ich muss ja mittlerweile etwas mehr suchen, um noch interessante und packende Vertreter des Post-Rock-Screamo-Bereichs zu finden, aber hier ist mal wieder so einer. ØJNE aus Italien haben ihrem kommenden Album einen richtig starken Vorboten vorausgeschickt:


ØJNE - Sull'altro Lato Del FiumeOneFingerSalute, 30.10.2017 16:28 #


Richtig, richtig, richtig gut!
03.11.2017 | 04:09 » Moderation benachrichtigen
Bisschen Geschrei, bisschen eingängig. Mit Mitgliedern von A Lot Like Birds, Hail The Sun, I The Mighty und A Perception.
07.11.2017 | 10:33 » Moderation benachrichtigen
Ein Lebenszeichen von Pianos Become The Teeth :yikes: Auf der Seite waitforlove.net gibt's ein bisschen Musik und die Möglichkeit, sich für weitere Neuigkeiten einzutragen. Sieht mir doch sehr nach einem kommenden Album aus, was ich sehr begrüßen würde.
16.11.2017 | 14:53 » Moderation benachrichtigen
Neue Musik von American Nightmare im neuen Jahr? Sieht ganz so aus und hört sich auch so an!
17.11.2017 | 16:04 » Moderation benachrichtigen
Neue Ghost Atlas ist komplett online.

19.11.2017 | 14:39 » Moderation benachrichtigen
Das hier wurde mit "For Fans of Silverstein" getaggt; die mögen doch einige hier?

« erste Seite | zurück | 127 - 128 - 129 - 130 - 131 | weiter | letzte Seite » | Seite 130 von 131 , 2616 Ergebnisse

Home » Community » Forum » Musik » Der Harte Kern - Emo/Post/Metal/Hard-Core