29.06.2017 | 17:45 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash (Open Flair, Smashing Pumpkins, Liam Gallagher u.a.)

News 26935Neuigkeiten vom Open Flair, Smashing Pumpkins, Liam Gallagher, Tyler Smith, Myrkur, Silverstein, Ride, The xx, The Maccabees, Frank Turner, den Lieblingsalben von Corey Taylor und einem weiteren Diss Taylors gegen Nickelback.

+++ Das Open Flair hat neue Acts bekannt gegeben. Es werden nun auch die Dancehall-Rap-Crew Irie Révoltés, die sich nach der Tour auflösen werden, die Punks Radio Havanna und das Pop-Trio Kuult vertreten sein. Das VISIONS-Herzensfestival findet vom 9. bis zum 13. August statt. Es waren bereits Billy Talent, Rise Against und Biffy Clyro bestätigt worden. Kürzlich hatten die Veranstalter auch bekannt gegeben, dass fast alle Tickets ausverkauft sind. Restliche Karten gibt es noch auf der offiziellen Website.

VISIONS empfiehlt:
Open Flair

09.-13.08. Eschwege - Innenstadt

+++ Smashing Pumpkins-Drummer Jimmy Chamberlin hat in einem Interview über die mögliche Reunion seiner Band im Original-Line-up gesprochen. Dort sagte er, dass er plane, ein Album mit Menschen aufzunehmen, "die in der Band gewesen waren". Außerdem deutete er Live-Pläne der Smashing Pumpkins im nächsten Jahr an: "Wir haben darüber gesprochen, im nächsten Jahr mit der Band zu spielen. Jemand hat mich gefragt, wie es ist, das zu koordinieren. Ich habe gesagt, dass es wie 'Grumpy Old Men 3' ist, allerdings mit vier miesgelaunten alten Männern, von denen einer eine Frau ist." Die Beziehung zwischen Chamberlin und Frontmann Billy Corgan scheint indes problematisch: "Die zwei Stunden, in denen wir Musik zusammen spielen, sind die tollsten der Welt. Die anderen 22 Stunden des Tages sind... Er hat Meinungen, ich habe Meinungen. Wir sind beide erwachsene Männer, nicht wahr?" Die Smashing Pumpkins im Original-Line-up hatte es zuletzt 1999 gegeben.

+++ Liam Gallagher hat die Tracklist seines Solodebüts bekannt gegeben. "As You Were" beginnt mit dem bereits veröffentlichten "Wall Of Glass" und ist insgesamt zwölf Songs stark. Der ehemalige Oasis-Frontmann postete die Reihenfolge der Songs über Twitter, seine bevorzugte Kommunikationsform, mit einer Unterbrechung: Er musste sein Handy laden, was er auch twitterte. Das Album erscheint am 6. Oktober.

Tracklist: Liam Gallagher - "As You Were

01. "Wall Of Glass"
02. "Bold"
03. "Greedy Soul"
04. "Paper Crown"
05. "For What It’s Worth"
06. "When I’m In Need"
07. "You Better Run"
08. "I Get By"
09. "Chinatown"
10. "Come Back To Me"
11. "Universal Gleam"
12. "I’ve All I Need"

+++ Tyler Smith arbeitet an neuem Material für eine Solo-EP. Der Frontmann der Posthardcore-Band The Word Alive postete auf Instagram ein Video mit verschiedenen Schnipseln einzelner Songideen, die ihn mit Akustik-Gitarre und teilweise mehrstimmig zeigen. Details für eine offizielle Veröffentlichung sind jedoch noch nicht bekannt.

Video: Tyler Smith mit Songideen

+++ Myrkur hat Details zu ihrem neuen Album "Mareridt" bekannt gegeben und einen ersten Song veröffentlicht. Cover und Tracklist der neuen Platte stehen nun fest. Die erste Single "Måneblôt" gibt zudem einen ersten Ausblick auf die musikalische Ausrichtung der Platte. Die düstere Black-Metal-Stimmung des Tracks kontrastiert Myrkur mit hellem Gesang und mittelalterlichem Streicherspiel. So entwickelt der Song eine sehr eigene Dynamik. Die neue Platte erscheint am 15. September. Myrkur hatte das Album bereits vor zwei Wochen angekündigt.

Stream: Myrkur - "Måneblôt"

Cover & Tracklist: Myrkur - "Måneblôt"

myrkur

01. "Mareridt"
02. "Måneblôt"
03. "The Serpent"
04. "Crown"
05. "Elleskudt"
06. "De Tre Piker"
07. "Funeral" (feat. Chelsea Wolfe)
08. "Ulvinde"
09. "Gladiatrix"
10. "Kætteren"
11. "Børnehjem"

+++ Silverstein haben eine Studiodokumentation über den Entstehungsprozess ihres neuen Albums "Dead Reflection" bekannt gegeben. Darin berichtet die Band vor allem über die Inspiration hinter ihrer achten Platte: "Wir sagen immer, dass sich jedes Album wie eine Abreise anfühlt, am Ende finden wir aber trotzdem immer einen Weg, es uns zu eigen zu machen. Das trifft auch auf dieses Album zu, es ist aber wohl trotzdem ambitionierter als jede Platte, die wir jemals aufgenommen haben." Das neue Album von Silverstein erscheint am 14. Juli. Die Band hatte vorab bereits den Song "Lost Positives" veröffentlicht.

Video: Studiodokumentation von Silverstein

+++ Ride haben eine exklusive Deutschland-Show in Berlin angekündigt. Die Band wird dort am 5. November im Astra Kulturhaus spielen. Das Quartett hatte erst vor knapp zwei Wochen sein neues Album "Weather Diaries" veröffentlicht und daraus etwa ein Musikvideo zum Song "All I Want" gezeigt. Wer die neuen Songs live erleben möchte, kann für die Show Karten bei Eventim erwerben.

Live: Ride

05.11. Berlin - Astra Kulturhaus

+++ The xx haben ein Video für den Song "I Dare You" veröffentlicht. Dieses beginnt mit einer kleinen, leicht rätselhaften um die erste Liebe von drei Mädchen. Die Indiepop-Band spielt dazu auch noch den melancholischen Song mit Ambient-Einschlag. Er stammt von ihrem aktuellen Album "I See You", das Anfang des Jahres erschienen war. Kürzlich war bereits ein Musikvideo für "Brave For You" erschienen.

Video: the xx - "I Dare You"

+++ The Maccabees-Gitarrist Felix White hat in einem Interview über die Abschiedskonzerte seiner Band gesprochen. Die Indierocker werden am Wochenende in London ihre letzten Shows spielen. White drückte in dem Interview seine Spannung hinsichtlich der kommenden Konzerte aus: "Es wird verrückt. Und es ist so surreal, dass ich darüber noch nicht einmal nachgedacht habe, aber wir werden viel Zeit zusammen verbringen. Wir werden während dem Soundcheck wahrscheinlich streiten, um ehrlich zu sein. Du musst so gehen, wie du begonnen hast." Auf die Frage, ob die Trennung das endgültige Ende der Band bedeuten würde, antwortete er: "Ich würde ja sagen. Sagen wir so: Wir haben noch keinen Film wie LCD Soundsystem gemacht. Ich würde einen Schlussstrich ziehen." Die Maccabees hatten ihre Trennung bereits im vergangenen Jahr bekannt gegeben.

+++ Frank Turner veröffentlicht morgen die DVD zu seiner Doku. "Get Better: A Film About Frank Turner" behandelt die Erlebnisse des Punk-Singer/Songwriters im Jahr 2015, als er sich trotz privater Probleme gegen eine Karrierepause entschieden hatte, und soll intime Einblicke zeigen. Die DVD kann noch auf seiner offiziellen Website vorbestellt werden. Momentan arbeitet Turner an einem neuen Album, Tickets für sein kommendes Konzert in Erlangen gibt es bei Eventim.

Live: Frank Turner

06.08. Erlangen - E-Werk

+++ Corey Taylor ist nicht nur Frontmann von Slipknot und Stone Sour sowie einer der populärsten Köpfe in der gegenwärtigen Metalszene, er beweist auch regelmäßig seinen guten Geschmack. Neben seiner treffenden Meinung über Nickelback (mehr dazu in der folgenden Meldung), sondern hat auch einen ausgezeichneten Musikgeschmack. So verriet er dem amerikanischen Rolling Stone nun seine zehn liebsten Metal-Alben aller Zeiten, und von Metallicas "Master Of puppets" bis Korns "Korn" ist so ziemlich alles dabei, was sich Metalheads so wünschen. Hut ab, Taylor.

+++ Erneut Corey Taylor: Der Slipknot-Frontmann feuert weiter gegen Nickelbacks Chad Kroeger. In einem Interview traf er einen nicht gerade schmeichelhaften Vergleich über den Sänger: "Chad Kroeger ist für Rockmusik das, was Kentucky Fried Chicken für Hühner ist. [...] Ich werde es immer noch essen, aber ich fühle mich nicht gut dabei." Nachdem Kroeger Taylors Band Stone Sour als "Nickelback light" bezeichnet hatte und Taylor Kroeger vorgeworfen hatte, ein "Gesicht wie ein Fuß" zu haben, ist dies nun die nächste Offensive des äußerst niveauvollen Schlagabtauschs. Vielleicht sollten sich die beiden Streithähne einmal ein Beispiel an diesen beiden Metalheads nehmen.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.